„… es ist lebenswichtig für die Integrität der Person und für ihr Gleichgewicht,
zeitweise den kulturellen Verlockungen auszuweichen.

Indem die Person sich dem von außen Kommenden entzieht und sich auf sich selbst konzentriert – nur auf das Eigene – trifft sie das Unberührte in der Tiefe ihres Wesens.“
Arno Stern (Ur-Vater des Ausdrucksmalens)

Ausdrucksmalen

Der Ausdruck über Farbe und Form ist ein wundervolles Mittel, um die eigene Kreativität, den schöpferischen Willen und damit vorhandene Ressourcen zu entdecken.

Entspannungsübungen, Imaginationen, Phantasiereisen, Textmeditationen, Musik, Tanz und Bewegung vor dem Malen ermöglichen es, den normalen Lebensalltag mit all seinen Belastungen, Mühen und Ablenkungen ein Stück hinter sich zu lassen, bei sich selbst anzukommen, sich im Hier und Jetzt zu spüren, ganz bei sich zu sein.

Die Bilder, die beim Ausdrucksmalen entstehen, können schön oder hässlich sein, wir können sie mögen oder ablehnen, wir können sie so stehen lassen, sie verändern, übermalen, anbauen, weiterentwickeln. Auf jeden Fall treten sie mit uns in einen Dialog, zeigen uns eine Spur auf, der wir folgen können, einen Weg, auf dem wir in Bewegung kommen.

Man kann sagen: Während des Malens nehmen Sie „Urlaub“, um danach überrascht, erfrischt und mit vielfältigen neuen Erfahrungen, Eindrücken und Begegnungen in den Alltag zurückzukehren.

 Ausdrucksmalen: Die 5 Ebenen (nach L. Fotheringham)

  • Die spielerische Ebene:
    sich ausprobieren, Spaß am Malen haben, die Vielfalt der Farben genießen.
  • Die pädagogische Ebene:
    schwierige Situationen durch kreative Lösungen beim Malen bewältigen lernen.
  • Die Ebene der Selbsterfahrung:
    eigene Grenzen erfahren, Verhaltensmustern begegnen, Stärken entdecken, Mut bekommen.
  • Die seelische Ebene:
    sich öffnen, sich von den eigenen Gefühlen berühren lassen, Anteil nehmen, neue Lebenskraft erleben.
  • Die spirituelle Ebene:
    Tiefe erfahren, mit sich versöhnlicher werden, den Horizont weiten, den Standort klären.

Fortlaufende Ausdrucksmal-Abende mittwochs, siehe: Aktuelle Kurse