Claudia Grothe

Kunsttherapeutische Gestaltungstrainerin

Über mich:

Ich bin 1954 geboren, bin verheiratet, habe 3 erwachsene Kinder und einen Enkel.

Bis 2006 war ich als musisch-technische Fachlehrerin tätig.
Seit 2006 bin ich ausgebildete Mediatorin,
2009 habe ich meine Ausbildung zur kunsttherapeutischen Gestaltungstrainerin mit dem Zusatzmodul „Ausdrucksmalen“ in Wiesbaden abgeschlossen.

Seitdem arbeite ich kunst- und gestaltungstherapeutisch mit Kindern und Jugendlichen in unserer Praxis in Hüttenberg, außerdem  in eigener Praxis mit den Angebotsschwerpunkten Kunsttherapie, Therapeutisches Malen und Ausdrucksmalen für Erwachsene im Atelier in Gießen.

Ob sie die Anregungen, den Austausch und die gemeinsamen Erfahrungen in einer Malgruppe suchen oder in der Einzelarbeit einen intensiveren und individuelleren Zugang zu ihren Lebensthemen finden möchten – in der freundlichen und respektvollen Atmosphäre meines Malortes biete ich ihnen empathische Begleitung und konstruktive Beratung während ihres kreativen oder therapeutischen Prozesses.

Wenn ich sie neugierig gemacht habe, und sie an meinem Angebot interessiert sind, oder lieber erst einmal einen Schnuppertermin vereinbaren möchten, nehmen sie bitte mit mir Kontakt auf.